deutsch | english   

Unternehmensportrait: Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation

Einblicke in die Bürsten- und Pinselfertigung:
Betriebsbesichtigung bei Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation

Tief beeindruckt von der Qualität, der Kreativität und der Marktstellung waren der Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer und der Landtagsabgeordnete Manuel Westphal bei der Besichtigung der Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation in Bechhofen an der Heide. Begleitet wurden die beiden Abgeordneten von Bürgermeister Helmut Schnotz und dem örtlichen Kreisrat Martin Günther.

Fritz Maurer & Sohn Logo

Die Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation wurde 1948 gegründet und wird bereits in der 3. Generation durch die Familie geführt. Bei dem innovativen Familienunternehmen findet man alles unter einem Dach! Wir fertigen unsere zahlreichen Produkte in Deutschland und sind daher auf qualifizierte Fachkräfte angewiesen. Die Ausbildung nimmt bei uns einen hohen Stellenwert ein, betont Geschäftsführer Horst Maurer. Mit unserem Engagement wollen wir bewusst dem Fachkräftemangel entgegenwirken und uns den Nachwuchs für unser Unternehmen mit einer fundierten Ausbildung selbst heranziehen. Wir bilden aus, um zu übernehmen. So liegt die Übernahmequote nach der Ausbildung bei Firma Maurer regelmäßig bei 95 Prozent.

Klicken Sie auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten

Die Stärke des Unternehmens ist die handwerkliche Fertigung auch kleinster und mittlerer Serien. Zum Produktsortiment gehören eine Vielfalt traditioneller Bürsten- und Pinselwaren sowie Sonderanfertigungen, dazu gehören Deckenbürsten, Sprengpinsel, Maurerquasten, Schulmalpinsel, Kuchenpinsel, Porzellanmalpinsel, Spezialpinsel mit besonders hohen Qualitätsanforderungen z.B. für Restaurateure, Vergolder, Kirchenmaler, Künstlerpinsel, Schriftenpinsel, Borstenpinsel, Kosmetikpinsel. Bekannt ist zudem der Maurer-Erotikpinsel, der ein gern ausgegebenes Gastgeschenk der Marktgemeinde ist. Es gibt ihn auch als Geschenkpaket, kombiniert mit einem erstklassigen Wein aus Franken, der Franken Domina.

Die Kunden schätzen vor allem die Qualität und die Zuverlässigkeit des kreativen Familienbetriebes. Ziel ist es, die Qualität der Produkte zu erhalten, auszubauen und zu verbessern. Dazu wird sowohl in neue Technik als auch in die Optimierung der Prozesse und die Qualität der Mitarbeiter investiert. Neben den traditionellen Produktionsserien werden immer wieder neue Ideen mit Leidenschaft für das Bürsten- und Pinsel-Handwerk entwickelt. Die Maurer-Lösungen adressieren kleine, mittlere und große Kunden in Europa und Übersee, die über direkte Vertriebswege professionell, schnell und zuverlässig bedient werden.

Fritz Maurer & Sohn hat im Jahr 2008 aus der Ortsmitte in das Gewerbegebiet übergesiedelt. Die Zahl der Mitarbeiter konnte seitdem kontinuierlich erhöht werden. Der Geschäftsführer Horst Maurer steht mit Engagement und Leidenschaft hinter seinem Betrieb. Zusammen mit seiner Tochter Melanie Maurer unterrichtet er auch an der örtlichen Berufsschule für den Berufszweig Pinselmacher als Fachlehrer. Die Ausbildung junger Menschen für diesen Handwerksberuf liegt ihm sehr am Herzen. Viele Gesellen im Betrieb hat er selbst ausgebildet.

Qualität und Zuverlässigkeit sind die Grundlage für einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen. Diese Meinung vertraten einhellig die beiden Abgeordneten Artur Auernhammer und Manuel Westphal. Die Firma Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation ist hierfür ein sehr gutes Beispiel.

Bürgermeister Helmut Schnotz und Kreisrat Martin Günther bedankten sich bei den beiden Abgeordneten für ihr Interesse von Firmenunternehmen am Standort Bechhofen und sind stolz, solche Betriebe vor Ort zu haben.

Text und Fotos: ©2017 Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation
Bearbeitet: Brush Scene®

Fritz Maurer & Sohn Pinselfabrikation
Inh. Horst Maurer
Rudolf-Diesel-Str. 8
D-91572 Bechhofen a.d.H.
Tel. +49 (0)9822 - 382
Fax: +49 (0)9822 - 7230
info@maurer-pinsel.de
www.maurer-pinsel.de
www.maurer-erotikpinsel.de